Stufenentwicklung

Zukunft gestalten

mit neuem Wahrnehmen, Denken und Handeln

Stufenentwicklung –
die nachhaltige Lösung für die Überwindung der aktuellen Krisen

Aus der Geschichte lernen wir, wie die Menschen mit Stufenentwicklung immer wieder grosse Krisen überwunden haben. Dank der psychologischen Forschung wissen wir, wie sich das Wahrnehmen, Denken und Handeln von Stufe zu Stufe transformieren. Das Buch bietet umfassende Erkenntnisse über Wesen und Wirkung der Stufenentwicklung und ermutigt, die Gestaltung der individuellen und kollektiven Zukunft in die eigenen Hände zu nehmen. 

Versand Deutschland 0€
Versand Österreich & Schweiz 8.90€

Das Hardcover können Sie auch überall im Buchhandel kaufen

Die Expertenstimme

Dr. Susanne Cook-Greuter

International anerkannte Expertin zum Thema Stufenentwicklung

Barbara Küchler und Gerhard Klein haben einen umfassenden Überblick über das, was wir derzeit über Stufenentwicklung wissen, verfasst. Obwohl sie sich mit einer komplexen Sichtweise auf die Menschen befassen, schreiben sie in einem Stil, der zugänglich und prägnant ist. Sie führen den Leser durch die Phasen der kulturellen Menschheitsentwicklung und setzen diese in Beziehung zur individuellen Entwicklung und dem menschlichen Wachstumspotenzial. Ausgezeichnete Grafiken ergänzen ihre Beobachtungen.
Wir haben einen Wendepunkt in der Geschichte erreicht, der neues Denken, Fühlen und Handeln erfordert. Die Autoren zeigen, dass wir in herausfordernden Lebensumständen dazu neigen, defensiv auf Bedrohungen zu reagieren. Sie treten dafür ein, alle Ebenen der Evolution zu begrüßen und einzubeziehen, da alle zu dem beitragen, was wir als Menschheit verkörpern. Dass es wichtig ist zu lernen, sich mehrere Perspektiven zu eigen zu machen, hat mit der globalen Pandemie enorm an Dringlichkeit gewonnen.
Jeder Mensch ringt darum, seinen Erfahrungen Sinn zu verleihen. Das Buch kann die Leser dazu inspirieren, diesem Ringen um Bedeutungsgebung im Rahmen der Stufenentwicklung mit mehr Verständnis und Gelassenheit zu begegnen."

Youtube-Einblicke

Buch-Inhalt

Inhalt

Dass wir als Menschen nie ausgelernt haben, ist allseits bekannt. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass wir Menschen via Stufenentwicklung unsere geistige Kompetenz bis ins hohe Alter ausweiten können. Mit jedem Stufenentwicklungsschritt wächst unsere Wahrnehmungsfähigkeit, wir können komplexer denken und situationsgerechter kommunizieren und handeln. Das gilt für einzelne Menschen genauso wie für die gesamte menschliche Kultur. 

Seit Anbeginn der Evolution ist Stufenentwicklung die Antwort der Lebewesen auf Krisen und Chancen. Über Milliarden von Jahren beschränkte sich die Evolution auf biologische Entwicklungen, bis kluge Gehirne die kulturelle Evolution hervorbrachten. Seit diesem Zeitpunkt konnten neue Lösungen sofort umgesetzt und weitervererbt werden, was die Anpassungsfähigkeit massiv beschleunigte. 
Die kulturelle Evolution ist eng gekoppelt mit der psychischen Entwicklung, die psychologisch bestens erforscht ist. Von Menschen, die unsere moderne Zeit um eine, zwei oder sogar drei Entwicklungsstufen hinter sich gelassen haben, können wir lernen, wie das neue Wahrnehmen, Denken und Handeln aussehen, die uns eine nachhaltige Überwindung der aktuellen Krisen ermöglichen werden. 
Das Buch zeichnet in einer sehr anschaulichen Sprache den gesamten evolutionären Entwicklungsprozess von der biologischen über die kulturelle Evolution bis hinein in unsere Zeit auf. Darüberhinaus führt das Buch durch alle Reifestufen der menschlichen Entwicklung. 
Den beiden Autoren gelingt es nicht nur, ihre Leser zu fesseln. Sie laden auch zu mannigfaltigen Perspektivenwechseln, neuen Denkstrukturen, Sicht- und Interpretationsweisen ein. Nicht zuletzt liefern sie auch ganz konkrete Entwicklungs- und Handlungsimpulse – sowohl für das individuelle Umfeld als auch für den grösseren gesellschaftlichen Kontext. Das Buch ermutigt, die Gestaltung der individuellen und kollektiven Zukunft aktiv in die eigenen Hände zu nehmen.

Freier Download Probekapitel

Die Einleitung gibt einen Überblick über die Schlüsselinhalte des Buches.